Aktuelle Gruppeneinteilung des STB online

Die Jugendabteilung nimmt beim TC Bliestal Blickweiler mit ca. 60 Kindern einen hohen Stellenwert ein. Nach dem Motto „Ohne Jugend gibt es längerfristig kein Fortbestehen eines Vereins“

 

 

 

 

 

Jugendarbeit heißt für uns:

  • Training muss Spaß machen

  • Erlernen der Technik und Förderung von Koordination, Konzentration und Kondition

  • Training in 4er Gruppen (im Winter in Tennishalle/Turnhalle), auch Einzeltraining möglich

  • Wintertraining wird bezuschusst

  • Kontinuierlicher Austausch mit Trainern und Eltern (die Kommunikation mit Eltern, insbesondere bei auftretenden Problemen ist uns sehr wichtig)

  • Trainer sollen sich die Kinder auch beim Spiel ansehen

  • Trainieren kann man mit den Kindern schon ab einem Alter von 4-5 Jahren. Koordinative Förderung mit speziellen Bällen (Low-T-Bälle) stehen im Vordergrund. Danach kommen Methodikbälle für den Klein-und Midfeldbereich zum Einsatz

Unser Ziel ist, die Kinder schnell zum selbständigen Spiel zu bringen um das im Training Erlernte auch anzuwenden und sie früh in Mannschaften (Medenspiele) einzubinden.

 

Medenspiele (Meisterschaftsspiele):

  • Kleinfeld (bis 9 Jahre)

  • Midfeld (bis 11 Jahre)

  • Bambino (bis 12 Jahre )

  • Juniorinnen/Junioren U15 (bis 15 Jahre)

  • Juniorinnen/Junioren U18 (bis 18 Jahre)

  • Organisierte Betreuung der Mannschaften

 

Weitere Aktivitäten:

  • Clubmeisterschaften

  • Tenniskompaktkurs in den Sommerferien

  • Grillfeste, i.d.R. mit den Eltern

  • Besuch eines Weihnachtsmarktes

  • Wir lassen uns immer etwas Neues einfallen

 

Für neue Ideen und Anregungen sind wir jederzeit offen.

 

Jugendtraining auf Platz Nr. 4


Haben Sie Interesse an unserer Jugendförderung? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir geben gerne Auskunft.