Sommersaison 2017

In diesem Sommer haben wir nur eine Herrenmannschaft am Start

 

Saisonbilanz 2011
Herren 2 – Bronzemedaille in der A-Klasse!

Mit einem hervorragenden 3.Platz in der A-Klasse, Region 1, belegte unsere 2.Herrenmannschaft, auch die stählernen Adler genannt, eine super Platzierung in einer durchaus spannenden Saison.


Zum Auftakt, bei schönstem Sommerwetter, traf man auf die Spielgemeinschaft Erbach/Bruchhof/Sandorf. Aufgrund großer Verletzungssorgen reisten Pascal Heun und Matthias Martin, zur Unterstützung mit an.
Bereits an dieser Stelle ein großes Dankeschön für euer Engagement.
Nach einer zeitintensiven Anreise, nach der sogar Milan Reder zu Sinnen gekommen war und nicht wie gewohnt weiter vor sich hin döste, ging es endlich los. Der anfänglich noch vorhandene Optimismus verflog sehr schnell,
da nach kurzer Zeit alle Einzel verloren waren und man mit 0:12 hinten lag. Einziger Lichtblick an diesem Spieltag stellte das 1. Doppel (Julian Martin/ Milan Reder) dar, das seinen Gegnern keine Chance ließ und klar gewann. Mit einer 3:18 Niederlage war es nun alles andere als ein Auftakt nach Maß. Den über den Winter angefressenen Speck lastete noch schwer auf unseren verrosteten Knochen und lies ein gutes Tennisspiel nicht zu. Jeder bewegte sich schwerfällig und haderte mit sich selbst. Dies schlug mehr auf des Zuschauers Margen als die Spieler an den Tennisball. Keiner unserer Spieler konnte seinem Gegner Paroli bieten. Nicht einmal unser Edeljoker, Matthias Martin, der auf dem drittletzten Platz der Meldeliste geführt wird und zudem seit bereits über 4 Jahren nicht mehr aktiv Tennis gespielt hat.
Jedoch ließ sich unsere Mannschaft von diesem Schlag ins Gesicht nicht unterkriegen. Es musste sich was ändern…. und es änderte sich was: Mit unserer zuverlässigen Nummer 2, Maxi Huber, änderten sich Spiel und somit auch Ergebnis. Mit einer starken, geschlossenen Mannschaftsleistung gelang es uns, in dem „Sandkasten“ des TC Bildstock, einen klaren 12:9 Sieg einzufahren. Stolz wie Oskar über unseren ersten Saisonsieg beschlossen wir das neu gewonnene Selbstvertrauen in die nächsten Medenspiele mitzunehmen und Begegnungen in Siege umzumünzen. 
Dies gelang uns auch in der darauffolgenden Partie gegen den TC Homburg – Einöd. Unser Team gewann furios mit 16:5. Jeder zeigte sein bestes Tennis und war mental so stark wie nie zuvor. Nun mussten wir versuchen unseren Höhenflug fortzusetzen. Jedoch wussten wir von vorne herein, dass dies gegen den Tabellenführer aus Sulzbach sehr schwer werden würde. Also gingen wir optimistisch in das Spitzenspiel.
Unser Spielwitz und Optimismus resultierend aus den vergangenen zwei Siegen half uns im Spiel gegen den späteren Meister, dem TC Sulzbachtal, jedoch nicht. Wir mussten uns dem klar stärkeren Gegner geschlagen geben. Mit Ausnahme unseres bislang ungeschlagenen Jokers Johannes „Pilser“ Schömann. Seine, durch den Einzelsieg gewonnenen 2 Punkte blieben die einzigen an diesem Spieltag. Jedoch glänzte unsere Mannschaft durch Zusammenhalt und Gemeinschaft, was oftmals viel mehr wert ist, als ein Sieg in der A-Klasse.
Am 23.Juni 2011 trafen wir auf Reinheim. Es war das spannendste, der insgesamt 5 Medenspiele. Nach den Einzeln stand es 6:6. Um das Spiel noch zu gewinnen waren also noch 2 Doppel von Nöten um das Spiel 12:9 für uns zu entscheiden. Mit einer herausragenden Leistung und viel Herzblut aller gelang es uns diese 2 Doppel zu gewinnen. Es war ein schöner, verdienter und leistungsgerechter Sieg zum Abschluss einer spannenden, hochattraktiven und unvergessenen Saison.

 Bedanken wollen wir uns an dieser Stelle noch einmalbei allen Stammspielernundunseren hervorragenden Aushilfsspieler die mit ihrem Können dem Team zahlreiche Punkte beschert haben und darüber hinaus das frühe Aufstehen sonntags morgens um 9 Uhr, pünktlich zu Spielbeginn, in Kauf nahmen.

 

 

 

In der 2.Mannschaft spielten: Julian „BigJ“ Martin, Maximilian „Mad Max“ Huber, Milan „Mr. Meilen“ Reder, Carsten “Taxidriver” Reder, Eric “The Power” Eifler, Pascal „The Drivepot“ Heun, Johannes „Pilser“ Schömann, Christopher „ Rookie Of The Year“ Carouge, Konrad „ The Fighter“ Busche, Matthias „ BA Bully“ Martin.

 


Euer Mannschaftsführer

 

Julian Martin


Bilder folgen!!!!

 





Saison 2011:

Der Spielplan

Herren A-Klasse, Gr. 3, Reg. 1

TC Bliestal-Blickwlr 2
TC Homburg-Einöd 1
TC Reinheim 1
TV Scheidt 2
SG Erb/Jäger/Bruch 1
SG Oberes Sulzbachtal 1
TZ Sulzbachtal 3


Saison 2010:

Der Spielplan

Die Mannschaft






HIER erfahren Sie die aktuellen Ergebnisse aus der Medenrunde, die Tabellenplatzierung sowie den Spielplan unserer Herren 2.